knasan

Linux and more

Archiv für den Monat “Juli, 2013”

Ein fail kommt selten allein.

Meine Gedanken haben sich bestätigt. Nicht nur TV sondern auch FB tragen zur Volksverdummung bei und Unterhalten mich köstlich.
Passend zum NSA Prism a Prisma Skandal 🙂

Sabines Prisma

Frauen Verraten uns Männer, warum Sie besser Autofahren können. Man Lernt ja nie aus.

Fahrweise der Frauen

Und die Nicole hat eine neue Marke enteckt … die kenne ich noch gar nicht 🙂

SALE, die neue Billig Marke!!!!!

Und das niemand etwas zu verbergen hat, weiß Torben jetzt auch.

Wir haben nichts zu verbergen.

// Ironie On
Wenn sich die NSA für diese Daten Interessiert bitte ich darum, diese nicht akribisch in Akten zu verstauben zu lassen, sondern teilt Sie uns mit ..
oder habt ihr etwas zu verbergen? Wer sich nichts kriminelles macht hat doch nichts zu Verbergen, also liebe NSA raus mit den Daten.
// Ironie Off

Ich kann nur empfehlen, wenn ihr lachen wollt besucht die Webseite, besonders die Rubrik FB Fails bringt euch bestimmt zum lachen.

Knasan

Advertisements

Deutschland – deine Lügner und Betrüger!

Jeder richtet zur Zeit die Augen auf die Politik wegen den NSA/BND Skandal, obwohl man sich hier zu recht aufregen kann, möchte ich auf etwas ganz anderes aufmerksam machen.

Die Preise steigen nicht nur kontinuierlich an, wir werden sogar regelrecht nach strich und Faden verarscht. Ähnlich wie beim NSA/BND Skandal ist dies schon länger bekannt, so gar noch viel länger, nur niemand regt sich hier auf und ich habe noch niemanden deswegen auf die Straße gesehen, obwohl die Bürger immer Armer werden. Genauso wie beim Abhörskandal kann man hier sagen, es triff jeden.

Es kommt nicht darauf an ob man ein Auto hat und es Spritpreis bemerkt. Oder bei Calgonit für die Spülmaschine, hier wurden die Käufer Strategisch verarscht in dem man nach und nach immer weniger Tabs in der Schachtel rein tat und langsam eine Preiserhöhung durchführte.
Im Jahr 2006 kostete eine Packung Calgonit 100 Tabs für 9,99 €, im Jahr 2007 kostete die Packung zwar noch immer 9,99€ aber es waren nur noch 88 Tabs enthalten, 2010 waren nur noch 80 Tabs enthalten und musste sogar mehr dafür Bezahlen, 2011 sind nur noch 72 Tabs drin und man soll hierfür sogar 10.79€ Zahlen.

Anfang 2013 sind nur noch 54 Tabs für 9,99 € zu haben. Den jetzigen aktuellen Preis weiß nicht, aber Fakt ist wir werden verarscht.

Auch Familien mit Kleinkindern werden ausgenommen wie eine Weihnachtsgans, auch hier wurde am Inhalt und Preis gedreht, aber auch am Valentinstag, Ostern und Weihnachten wird am Preis und Inhalt vieler Produkte geschummelt und nach meine Meinung nach betrogen.

Thomas Dankert – Höffner Geschäftsführer.

„Ich habe das Gefühl der Kunde will handeln. Ja. Er will diesen Preis, diesen anständigen Preis an dem der Kunde „ich sag einmal etwas hat und wir auch den will er gar nicht“, er will em einen sehr Günstigsten Preis erzielen und er will handeln und em, darauf lassen wir uns ein. Ja.“

Mir ist zwar bewusst das man handeln darf, aber wer macht das?
Wer war schon einmal einkaufen und hatte an der Kasse gehandelt?

Wenn wir dagegen nichts machen, dann macht jeder so weiter wie bisher und die Leittragenden ist der Consoumer. Aber absolut erschrocken bin ich beim Thema „Bestattung“. Die Särge werden nicht in Deutschland gebaut, werden aber als „Made in Germany“ verkauft nur weil ein Häkeln in Deutschland angeschraubt wurde, der nicht mal in Deutschland Produziert wurde.Der Beliebte Eichensarg der in Deutschland zwischen 1200 und 3000 Euro und es geht noch teurer. Kiefersärge Kosten zwischen 300 und 600 Euro, würde man vom Großhändler in etwa 500 Särge Bestellen kommt man sogar unter 50 €., es muss zwar Transportkosten und Lagerung so wie die Pacht für das Geschäft eingenommen werden. Aber den Sarg deswegen überteuert anzubieten finde ich mehr als einer Sauerei und nicht gerade ein Faires Geschäft.

Die Sarg Verkäuferin von Setora sagt dies sogar ganz Öffentlich. Man hat das Gefühl, ähnlich wie beim NSA Skandal, wir Deutschen werden einfach nur ausgelacht weil wir so doof sind und uns das gefallen lassen. Auf der Homepage von Setora (http://www.setora.de/) bekommt man leider keine Preisauskunft, man müsste dies anfragen, so wie es NDR getan hat.

Ich finde, dies ist ein Skandal gegen dem wir uns wehren sollten. Was ich auch nicht verstehen kann, ist warum die CDU/CSU laut Medien immer noch ganz oben steht. Dürfen die sich wirklich als Dumm verkaufen und denen Passiert nichts? Manchmal Vermisse ich Szene wie diese http://www.youtube.com/watch?v=gbBUj_VRA-Y besonders dort wo es nötig ist, Sitzen alle nur zu hause und machen es sich gemütlich. Schöne neue Welt.

http://www.ndr.de/fernsehen/preisluegen103.html

Wacht auf Leute.
knasan

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: